Home

Die Inklusions- und Integrationsarbeit in Österreich sorgt mit vielen vorbildlichen Initiativen schrittweise für eine neue Sinne Setzung der Toleranz, eine Neu- und Umorientierung in Richtung Mehrwert der Vielfalt und den ersten begeisternden Projekten und wiederkehrenden Auszeichnungen. Zusätzlich werden die beruflichen Aussichten von MigrantInnen mit hohem Bildungsstand in speziellen MentorInnenprogrammen gefördert.

Bürger und Bürgerinnen mit niedrigem bzw. mittlerem Bildungsstand sind jedoch speziell als Privatpersonen im Alltag mit einer Vielzahl von ressortübergreifenden Themen konfrontiert, die den Blick auf die bisher erfolgreiche Integrationsarbeit in ein leicht gedämpftes Licht rücken. Gleichzeitig werden Veranstaltungen in der türkischen Community meist ausschließlich durch Austrotürken besucht.

Als die erste Messe für WIRTSCHAFT und FAMILIE beansprucht „gemeinsam.ÖSTERREICH” die erste Veranstaltung zu sein, die das Thema Integration aus dem Blickwinkel der aktiven Zusammenführung von alteingesessenen ÖsterreicherInnen und Neo-ÖsterreicherInnen aus der türkischen Community bearbeitet.

Und genau diese integrativen Schritte kommen bereits im Vorfeld der Messe zur Geltung. Die Idee der Messe identifiziert die Wirtschaft, die Bildungsmöglichkeiten und die sozialen Versorgungs- und Vorsorgesysteme als die wesentlichen Treiber und Hauptbestandteile erfolgreicher Integration.

Das Konzept von „gemeinsam.ÖSTERREICH“ greift die wesentlichen Kernressorts der Integrationskompetenz aktiv auf und betont einerseits die Freude und die Sinnhaftigkeit, andererseits die Herausforderungen und notwendigen ‚Räume‘ der GEMEINSAMKEITEN in ÖSTERREICH.

„gemeinsam.ÖSTERREICH“ bietet allen Messebesuchern:

  • Aufklärung

  • innovative Begegnungen

  • unterhaltende Programmteile

  • progressiv gestalterische Themenfelder der Zukunft

  • und kulinarische Erlebnisse des aktiven Aufeinander-Zugehens.

Fotogallerie:

gallerie_1 gallerie_2 gallerie_3 gallerie_4

 

 

 

 

Für weitere Fotos bitte hier klicken

Aktuelles

 

Messebericht zur gemeinsam.ÖSTERREICH – Messe

Zwischen dem 02. – 04. Oktober 2015 fand im Austria Center Vienna die 1. Interkulturelle Herbstmesse für Wirtschaft und Familie statt. In drei Veranstaltungstagen präsentierten sich über 50 Unternehmen und Institute aus Österreich, aber auch aus Deutschland und der Türkei über Ihre Tätigkeiten und Visionen. Auch Vorträge und Podiumsdiskussionen zu den Wien Wahlen 2015 und versch. Themen fanden auf der Bühne statt.

 

Presseaussendung zum Anschlag von Paris

Der Attentat von Paris hat uns als Türken bzw. türkischstämmige Bürger Österreichs zu tiefst betroffen. Über 130 unschuldige Menschen fielen am 13.11.2015 dem globalen Terror zum Opfer.
Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen der Opfer. Wir gedenken an die unschuldigen Opfer des Terroranschlags und verurteilen diesen Anschlag aufs Schärfste.